„Oh happy day“

Weltweit bekannt geworden ist dieser Gospelsong 1969 durch Edwin Hawkins. Um die Reise seiner Kirchenchors zu finanzieren nahm der junge Musiker „Oh happy day“ auf Schallplatte auf. Ursprünglich war lediglich eine Auflage von 500 Exemplaren vorgesehen. Nachdem einige Radiomoderatoren aus Kalifornien das Lied spielten waren die Zuhörer begeistert.
Innerhalb weniger Monate war es weltweit zu hören. Auch in Deutschland war „Oh happy day“ wochenlang auf Platz 1 der internationalen Charts. In kurzer Zeit wurden mehr als 7 Millionen Singles verkauft. Ohne das eigentlich geplant zu haben wurde Edwin Hawkins damit zum Begründer der modernen Gospel- Musik. Das Arrangement zu diesem Erfolgstitel schrieb seine Mutter am Küchentisch. Das Lied selbst stammte aus einem alten Kirchengesangbuch aus dem 18.Jahrhundert. Unter anderem präsentierte Hawkins moderne Versionen von «Oh when the Saints», «He’s got the whole World» und «Amen».
Am 15.Januar 2018 starb Edwin Hawkins im Alter von 74 Jahren an einem Krebsleiden. Lebenslang engagierte er sich für Gospelmusik und wollte damit Menschen auf Jesus Christus aufmerksam machen. Viermal gewann er im Laufe der Jahre den begehrten Grammy.
In einem Interview aus dem Jahr 2015 stellte Hawkins klar: „Ich versuche den Sängern jeweils bewusst zu machen, dass sie das Evangelium von Jesus Christus singen und weise sie darauf hin, dass es einfach ist, den Glauben an Gott zu empfangen. Es wäre eigentlich wichtig, dass die Sänger verstehen, was sie singen. Oft tun das die Leute hier aber nicht; sie singen nur Gospel, weil ihnen die Musik gefällt und weil sie es gern singen. … Gospelmusik ist nicht nur eine bestimmte Musikrichtung, das Wort «gospel» (engl. für Evangelium) heißt «Jesus Christus». Wenn wir also Gospel singen, singen wir von Jesus Christus.“
Text von „Oh happy day“
Oh happy day (oh happy day)
Oh happy day (oh happy day)
When Jesus washed (when Jesus washed)
When Jesus washed (when Jesus washed)
When Jesus washed (when Jesus washed)
He washed my sins away (oh happy day)
Oh happy day (oh happy day)
He taught me how to watch, fight and pray, fight and pray
And live rejoicing every, everyday
Oh happy day
He taught me how
Oh happy day (oh happy day)
Oh happy day (oh happy day)
Oh happy day (oh happy day)
„O Glückstag, da mir Jesus meine Sünden abwusch.
Er zeigte mir den Weg und wie wir kämpfen und beten sollen, damit wir ihm stets Freude machen.“

Oh Happy Day-Edwin Hawkins Singers
youtube.com