„Salz der Erde“ und „Licht der Welt“

»Jesus fortert uns dazu auf, weitreichenden Einfluss auszuüben („Salz der Erde“ und „Licht der Welt“). Damit das überhaupt möglich wird, müssen wir „in der Welt“ zu finden sein – am Arbeitsplatz, in unserer Nachbarschaft, bei Freunden und Verwandten. Es hilft nichts, sich in die „eleganten kirchlichen Salzlagerstätten“ John Stott