„Warum brauchen Sie dann noch Jesus?“