ProChrist

Gott sehen mit IPTV und ProChrist
Der größte Gottesdienst Europas ging nach acht Abenden übertragung zu Ende. Dabei haben 1.5 Millionen Zuschauer das Event live am Bildschirm mitverfolgt. 371.000 davon haben den Gottesdienst per IPTV gesehen. Diese Zahl ist in etwa zehn Mal höher als der letzte Gottesdienst, der vor drei Jahren im Internet übertragen wurde.
Die Datenmenge, die an den acht Abenden zusammen gekommen ist, beträgt 5.5 TeraByte! Die Daten wurden zu Spitzenzeiten über eine Leitung mit 1.8 GigaBit von 550 Servern übertragen.
ProChrist Quelle: presseportal.de http://www.iptv-blog.de/gott-sehen-mit-iptv-und-prochrist/

Schreibe einen Kommentar